Suche

Trainingsstart am 18.12.

Aktualisiert: 14. Dez. 2021

Es geht endlich wieder los. Aufgrund des Ende des Lockdowns können wir endlich in die Saison starten. Das erste Training am Glungezer findet am 18.12. statt.

Um die Sicherheit aller Beteiligten sicherzustellen, haben wir ein Präventionskonzept erarbeitet und halten uns strikt an die Vorgaben des Regierung.


Während dem Training gilt für alle Teilnehmer eine Maskenpflicht! Insbesondere bei: Treffpunkt, Rückkehr, in den Bahnen und beim Anstehen, in den WC-Pausen! Wir bitten diese Regeln zu befolgen, ansonsten müssen wir Personen, die sich nicht daran halten, leider vom Training ausschließen!


Anmeldung:

Wann: Jeweils bis zum Donnerstag vor dem Training

Wo: AUSSCHLIESSLICH unter: https://www.sc-hall-absam.at/kalender

Wie: Bitte den vollständigen Namen des Kindes angeben. Je Kind ist eine separate Anmeldung nötig!

Ihr erhaltet dann am Vorabend des Trainings die bindende Zuteilung der Trainer


Wichtig: Die Teilnahme ohne Anmeldung (zu jedem Training) und ausgefüllter Einverständniserklärung (einmalig) ist nicht möglich. Eingezahlter Mitgliedsbeitrag und damit verbundene ÖSV Versicherung verpflichten.


Ablauf Training:

Wann: um dem Andrang in der Früh zu umgehen um 09:30 Uhr (Abfahrt!)

Wo: vor der Terrasse der Halsmarter

Wie: Kinder bitte selbstständig zu den zugeteilten Trainern gehen; Eltern dürfen – falls nicht ausdrücklich anders vereinbart – nicht zur Gruppe


Pausen:

Die Gruppen werden, getrennt voneinander, eine kurze Pause auf der Piste einlegen. Dort können mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden.


Rückkehr:

Wann: 12:00 – 12:15 Uhr – Die Gruppen werden nicht gleichzeitig zurückkommen

Wo: Bergstation Gondelbahn (Halsmarter)

Wie: Der Trainer beendet nach dem Abschwingen aller seiner Teilnehmer das offizielle Training. Ab diesem Zeitpunkt sind die Eltern für ihre Kinder verantwortlich.


Wir freuen uns auf tolle Trainings am Glungezer!