Suche

Otmar Striedinger SuperG-Meister

Nach den Damen absolvierten auch heute die Herren ihr Speedrennen am Glungezer.

Den Staatsmeistertitel im Super G holte sich Otmar Striedinger vor Stefan Babinsky (+0,14) und Daniel Hemetsberger (+0,25).


Im zweiten Rennen des Tages verzichteten dann die heimischen Speed-Asse Striedinger, Hemetsberger und Max Franz auf den Start, der Sieg ging an Stefan Eichberger vor Europacup-Gesamtsieger Maximilian Lahnsteiner (+0,05) und Daniel Danklmaier (+0,11).


Ergebnisse

Offizielle Rangliste SG Men ÖM
.pdf
Download PDF • 177KB
Offizielle Rangliste FIS Men SG
.pdf
Download PDF • 171KB

Morgen gehts dann im Slalom um den Kombinationstitel.