Suche

Lisa Hörhager ist Staatsmeisterin in der Alpinen Kombination 2021

In einem packenden Slalom-Rennen setzte sich die Tirolerin Lisa Hörhager mit dem Minimal-Vorsprung von 0,01 Sekunden vor Christine Scheyer und Katharina Gallhuber durch.



Auch am zweiten Tag der Österreichischen Meisterschaften am Glungezer strahlten die Läuferinnen mit der Sonne um die Wette. Kaiserwetter und tolle Pistenbedingungen liesen die Starterinnen in der Alpinen Kombination tolle Leistungen erbringen.


In der Österreichischen Meisterschaft setzte sich die Tirolerin Lisa Hörhager vor den beiden Weltcupläuferinnen Christine Scheyer (+0,01) und Katharina Gallhuber (+0,81) durch.

Das zweite Rennen des Tages gewann Christine Scheyer vor Ariane Rädler (+0,25) und Katharina Gallhuber (+0,32).


Unsere Läuferin Elisa Riegler klassierte sich in den beiden Rennen auf den Gesamt-Plätzen 22 und 24.


Ergebnisse

Offizielle Rangliste NC Women AC
.pdf
PDF • 174KB
Offizielle Rangliste FIS Women AC
.pdf
PDF • 167KB

Morgen starten die Herren mit dem Super G der Alpinen Kombination in die Österreichischen Meisterschaften. Und da darf man durchaus gespannt sein, welche Athleten sich in der Startliste finden.