Suche

3 Stockerlplätze beim Landescup in Hinterthiersee

Am vergangenen Wochenende fand nach Axams und dem Außerfern der dritte Stopp des Landescup 2020 im Unterland statt.



Bei Kaiserwetter und besten Verhältnissen führte der SC Hinterthiersee am Samstag einen Slalom und am Sonntag einen Riesentorlauf aus. Für unsere Läufer war das Wochenende äußerst erfolgreich: Im Slalom konnte sich Lana Hrgic (1.) vor Elisa Graupp-Riegler (2.) um 23 Hunderstel durchsetzen und somit einen Doppelsieg für den SC Hall-Absam in der U16-Klasse einfahren. Ela Hrgic konnte sich in der U14-Klasse auf Platz 21 platzieren. Bei den Burschen erreichte Lukas Pieler als 20. das Ziel, Benjamin Klotz schied leider im ersten Durchgang aus. Beim Riesentorlauf am Sonntag wendete sich das Blatt, Elisa Graupp-Riegler gewann mit 15 Hunderstel Vorsprung, Lana Hrgic wurde gute Fünfte. Ela Hrgic wurde 17., Lukas Pieler erreichte den 28. Platz.