Suche

Neues Starthaus für den Glungezer

In den vergangenen Tagen waren unser Obmann Clemens Kendler und Michael Graupp fleißig und haben ein neues Starthaus für den Glungezer gebaut.


Zusätzlich zum bereits bestehenden Starthaus beim Wendelin steht ab sofort ein wetterfestes Starthaus bei der Hölle. In den vergangenen Jahren wurden vom neuen Standort immer wieder Bezirkscup-Rennen der Kinder gestartet und so entstand die Idee, hier ein befestigtes Starthaus zu bauen. Gesagt, getan. Michael Graupp und Clemens Kendler errichteten ein tolles Holzhaus in Windeseile und durch tatkräftige Unterstützung der Glungezerbahn wurde es vergangenen Freitag an seinem Bestimmungsort aufgestellt. Im Zuge der Bauarbeiten für die Beschneiungsanlage wurde auch ein fixer Zeitnehmungsauslass direkt an diese Stelle neu verlegt. Somit steht tollen Rennen nichts mehr im Wege.

Danke für euer Engagement!



SCHICLUB Hall-Absam

  • Facebook Clean

© 2020 SC Hall-Absam