Suche

Letzter Feinschliff für die ÖM am Glungezer


Am gestrigen Montag mussten mit schwerem Gerät die enormen Neuschneemengen der vergangenen Tage aus der Rennpiste hinausgearbeitet werden. Um dies zu ermöglichen, öffnete ein 10-köpfiges Helferteam die bereits installierten Fangnetze entlang der Strecke. Der Betriebsleiter der Glungezerbahn, Gilbert Bachmann, erledigte dann mit seinem Glungi-Team den Rest.

Jetzt hoffen wir auf schöneres Wetter, damit die Piste noch richtig "durchziehen" kann.


Heute Abend, 19:00 Uhr, findet das erste Team-Captains-Meeting statt. Morgen um 09:15 Uhr sollte nach jetzigem Stand einem Start des ersten Damen Super-G mit Start oberhalb des Waldweges im Bereich des Slalomhangs stattfinden.