Suche

Österreichische Meisterschaften 2021 am Glungezer

Vom 24. bis 28. März sowie vom 30. März bis zum 01. April führt der SC Hall-Absam die Österreichischen bzw. Nationalen Meisterschaften im Slalom, im Riesentorlauf, in der Alpinen Kombination (SL und SG) sowie im Super G am Glungezer durch.


Somit beherbergt der Haller Hausberg nach der Spezialabfahrt bei den 2. Alpinen Skiweltmeisterschaften (FIS-Meisterschaft) 1933 und den Tiroler Skimeisterschaften 1955 (Sieger in der Abfahrt: Toni Sailer) heuer nach über 65 Jahren wieder einmal die größten österreichischen Skisportler.

Bei den Rennen werden die besten österreichischen und einige internationale Weltcup-Fahrer erwartet!

Die Durchführung der Rennen bietet dem SC Hall-Absam die einmalige Möglichkeit, sich – mit Hilfe der umliegenden Vereine und fleißigen Helfer – auf höchster Ebene zu präsentieren. Ohne die Zusammenarbeit aller Vereine der Region wäre ein solches Rennen nicht zu stemmen – wir haben in der Vergangenheit bei zahlreichen Landes- und Bezirkscuprennen bewiesen, dass dieser Zusammenhalt speziell bei uns am Glungezer funktioniert!


Die Sicherheit der Sportler, Betreuer und Helfer ist uns äußerst wichtig – deshalb wurde nach Genehmigung der Veranstaltung durch das Sportministerium ein Präventionskonzept erarbeitet. Unter anderem werden alle Beteiligten vorab getestet, auf Abstand- und Hygienemaßnahmen wird natürlich auch hier verstärkt geachtet.


Nähere Informationen zum genauen Programmablauf werden in Kürze bekanntgegeben!


Anfragen von Teilnehmern bezüglich Unterkunft können Sie hier stellen:

https://www.hall-wattens.at/de/zimmeranfrage-skimeisterschaften-am-glungezer.html

SCHICLUB Hall-Absam

  • Facebook Clean

© 2020 SC Hall-Absam